csende +420 566 535 019 Mo - Fr 07:00 - 15:30 Jamská 2361/51, Žďár nad Sázavou, Tschechische Republik
ISO 9001:2016
Slider
 

CNC BEARBEITUNG

KOVO KOUKOLA

Die Metallbearbeitung ist hauptsächliche Fertigungsschwerpunkt der Firma schon seit dem Jahr 1998, wo die jetzigen Inhaber, die Brüder Aleš und Petr Koukol, in Sklené nad Oslavou die Firma Kovoobrábění gegründet haben. Die Tätigkeit der Firma war ganz am Anfang auf die Spanbearbeitung mit traditionellen Technologien, als das Drehen, Fräsen und Schleifen. Der Geschäftserfolg der Firma ermöglichte bald in modernen CNC-Bearbeitungstechnologien zu investieren und somit die Wachstumsrate der Firma noch zu beschleunigen.

Im Jahr 2004 kam es zur Änderung der Rechtsform des Subjekts auf eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung und die Firma trägt heute den Namen KOVO Koukola, s. r. o.

1998

Gründung der Firma

1999

Erste NC-Maschine – SPT16NC

2000

Investition in ein landwirtschaftliches Gebäude und sein Umbau in die erste Produktionshalle von Koukola Kovoobrábění in Sklené nad Oslavou

2001

10 Angestellte

2004

Änderung der Rechtsform der Firma auf eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung

2004

Die Kapazität der Produktionshalle ist nicht ausreichend, darum ist es notwendig die Fertigung aufzuteilen und die Anmietung einer Produktionshalle in Polnička nu nutzen

2006

Implementierung ISO 9001

2007

Vereinigung der Produktion aus den Hallen in Sklené nad Oslavou und Polnička in neue Räumlichkeiten in der Industriezone in Ždár nad Sázavou (zweistöckiges Verwaltungsgebäude mit 230 m² und eine Fertigungshalle mit 1065 m² auf einem Grundstück mit einer Fläche von 9105 m²)

2008

50 Angestellte

2008

Nebengebäude der Produktionsfläche 639m²

2010

Herstellung von Werkzeugen – Start der Herstellung von Hartmetall-Werkzeugen auf der SAACKE UWIE 5-Achsen-Schleifmaschine

2010

Anbau von Räumlichkeiten zum Schleifen von Werkzeugen und eine Ausgabestelle für Werkzeug 213 m²

2012

Anbau von Fertigungs- und Lagerräumlichkeiten 1065 m²

2012

Implementierung des neuen Infor-Visual-Informationssystems

2013

100 Angestellte

2016

Bau eines Lagers mit 850m² und einer Höhe von 12 m

2016

150 Angestellte

2017

Kauf eines Baugrundstücks mit ca. 3000 m²

2017

Investition in automatische Hannel-Lagersysteme

2017

Implementierung des neuen WMS (Warehouse managements system)

2018

Bau eines zweistöckigen Verwaltungsgebäudes mit 264 m²